Die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens

VISIONEN FÜR EINEN STARKEN WIRTSCHAFTSRAUM

Als Netzwerker zwischen Wirtschaft, Politik, Gewerkschaft und der Gesellschaft vertritt der AVED die Interessen der Arbeitgeber in der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens.

Unser Wirtschaftsraum lebt von einer dynamischen Arbeitgeberschaft.

Dynamik braucht Dialog. Wir schaffen dazu die Plattform.


Die Deutschsprachige Gemeinschaft Belgiens (DG), mit einer Fläche von 854 qkm und über 75.200 Einwohnern, verfügt über eine ausgewogene Wirtschaftsstruktur mit anspruchsvollen Sektoren. Garanten für eine dynamische Wirtschaftsentwicklung sind über 22.000 Beschäftigte bei ca. 2.200 Arbeitgebern wovon rund 2.000 dem Privatsektor zuzuordnen sind. 

Die DG zählt aktuell ca. 6.500 selbständige Unternehmer. Sie ist gekennzeichnet durch ihre zentrale geographische Lage im Herzen Westeuropas und Bestandteil der Euregio Maas-Rhein und der Großregion Saar-Lor-Lux, eine hervorragende Infrastruktur, die Mehrsprachigkeit und eine hochwertige Berufsausbildung der Bevölkerung, einen wachsenden politischen Autonomiegrad sowie eine hohe Lebensqualität.



Der AVED, als Stimme der Arbeitgeberschaft, sieht sich als wichtiger Pfeiler der Zukunftsgestaltung der Deutschsprachigen Gemeinschaft


> AKTUELLES und TERMINE: Ereignisse, Berichte, Veranstaltungen....